Foto-Expedition für Kreative

Foto-Expedition für Kreative

Foto-Expedition Lippeland startet in diesem Jahr neu durch – in Hamm, Wesel und Haltern.

Die „Expedition“ ist ein Foto-Wettbewerb, der riesig Spaß macht – vor allem, wenn man als Team teilnimmt. Dafür ist keine hochwertige Kamera nötig, ein Smartphone reicht aus, denn hier kommt es nicht auf höchste fotografische Qualität an, sondern auf Kreativität, die richtige Idee im richtigen Moment. Eine Portion Witz ist auch nicht verkehrt! Den Gewinnern winken Geldpreise bis zu 1.000 Euro.

Dieses Foto zum Thema „Stadtgespräch“ stammt von Sarah Ulepic aus Dorsten.

„Baukultur“ war hier das Thema. Die Aufnahme ist aus der Preisträger-Serie von Felix Henze aus Haltern.

Das Prinzip ist einfach – aber knifflig zugleich: Zu 18 vorgegebenen Themen muss je ein Foto in der richtigen Reihenfolge gemacht werden. Kinderleicht? Es sind nicht simple Themen wie „Auto“ oder „Haus“, eher wie „Gute Frage“ oder „Stadt – Land – Fluss“. Wie fotografiert man das? Und erst mal Fotos schießen und diese später auf die Themen verteilen, geht auch nicht. Denn die Reihefolge der Aufnahmen muss eingehalten werden und lässt sich auf dem Daten-Chip nachprüfen.

Der beste Weg ist also: Mit wachen Augen durch die Stadt und an der Lippe entlang gehen und überlegen: Wie könnte ich mein nächstes Thema in ein Bild umsetzen? Wenn Freunde, Familie oder Nachbarn mithelfen, Modell stehen oder Requisiten besorgen, kann das wunderbar funktionieren. Zu den Themen gehören nicht nur Eindrücke aus der jeweiligen Stadt, sondern auch unsere Arbeit als Fluss-Manager für die Lippe.

Das Team Becker hat sich überlegt, was zum Thema „Altstadtbummel“ passt – und hatte eine Idee …

Die Foto-Expedition Lippeland – früher hieß sie mal Foto-Olympiade, dann Foto-Story – gibt es seit 2007 in verschiedenen Städten in der Lippe-Region. Lünen, Dorsten und Haltern gehören traditionell dazu, in den vergangenen Jahren sind mit Kamen, Voerde und Dülmen neue Kommunen dazu gekommen. In diesem Jahr findet die Foto-Expedition am 1. September in Hamm, am 8. September in Wesel und am 22. September in Haltern statt. Veranstalter sind wir als Lippeverband und unsere Partner, die Volkshochschulen vor Ort.

Die obigen Fotos sind übrigens Preisträger-Bilder von der Foto-Expedition 2015. Unser „Titelfoto“ mit dem Kind  heißt „Gaumenfreude“ und stammt vom Team Eitschberger aus Dortmund.

Alle Infos auf www.lippeland.de

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.