Was macht eigentlich Marc Franke?

Was macht eigentlich Marc Franke?

Unsere EGLV-Serie: Gesichter der Verbände

Rund 1.600 Kolleginnen und Kollegen arbeiten bei Emschergenossenschaft und Lippeverband. In unserer Serie „Gesichter der Verbände“ stellen wir immer freitags eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter vor. Heute: Marc Franke

Marc Franke plant, zusammen mit seiner Kollegin Iris Dierkes, die Führungen und Bereisungen für Besucher im Emscher- und Lippe-Gebiet. Foto: Celina Winter/EGLV

Marc Franke plant, zusammen mit seiner Kollegin Iris Dierkes, die Führungen und Bereisungen für Besucher im Emscher- und Lippe-Gebiet. Foto: Celina Winter/EGLV

„Ich will den Emscher-Umbau sehen!“ Was entgegnet man auf diese Aussage? Schließlich erstreckt sich unser Generationenprojekt Emscher-Umbau über das komplette Emscher-Gebiet: Pumpwerke, Kläranlagen, Gewässerläufe, Abwasserkanal Emscher – das und vieles mehr zählt dazu. Unser Kollege Marc Franke, verantwortlich für unsere Besucherbetreuung, hat nach mittlerweile zwanzig Dienstjahren bei Emschergenossenschaft und Lippeverband (fast) immer eine passende Lösung parat, wenn es um die Anliegen und Wünsche interessierter Bürgerinnen und Bürger geht. Der 39-Jährige hat die Besucherbetreuung, die er kurz nach seiner Ausbildung als Bürokaufmann bei unseren Verbänden übernommen hat, maßgeblich mit aufgebaut.

Von der Kläranlage zum Kraftwerk: Bei unserem Facebook-Gewinnspiel haben zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Führung über unsere energieautarke Kläranlage Bottrop gewonnen. Foto: Celina Winter/EGLV

Von der Kläranlage zum Kraftwerk: Bei unserem Facebook-Gewinnspiel haben zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Führung über unsere energieautarke Kläranlage Bottrop gewonnen. Foto: Celina Winter/EGLV

Weit über eine viertel Millionen Besucher
Die Zahlen sprechen für sich: Rund 300.000 Gäste zählen Marc Franke und seine Kolleginnen und Kollegen seit 1994 im Bereich der Führungen, Bereisungen und Veranstaltungen im Emscher- und Lippe-Gebiet. Umgerechnet sind das 34 Besucherinnen und Besucher pro Tag – das ist mal eine Hausnummer! Bis 2005 noch unter 5.000 Gäste pro Jahr, verdoppelte sich die Besucherzahl im darauffolgenden Jahr: Der Infopoint am Phoenix-See, der während der Baumaßnahmen über das Umbau-Projekt informierte, wurde eröffnet. Ein weiterer Besuchermagnet ist die Kläranlage Bottrop. Schon jetzt schauen wir gespannt auf die Auswertung für das Jahr 2018: Allein an den Führungen über die Baustellen unserer neuen Pumpwerke in Gelsenkirchen und Oberhausen und am Maus-Türöffner-Tag nahmen 640 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil.

Türöffner-Tag mit der Maus: Geplant vom EGLV-Besuchermanagement und durchgeführt von unseren Mittarbeitern aus dem Betrieb, hier Dr. Torsten Frehmann. Foto: Rupert Oberhäuser/EGLV

Türöffner-Tag mit der Maus: Geplant vom EGLV-Besuchermanagement und durchgeführt von unseren Mittarbeitern aus dem Betrieb, hier Dr. Torsten Frehmann. Foto: Rupert Oberhäuser/EGLV

Von der Schulklasse bis zum Bundesminister
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Führungen und Bereisungen sind, wie zu erahnen, sehr individuell: von Schulklassen, über ausländische Delegationen, bis hin zu Bereisungen durch unsere Vorstände und Bundesminister, jede Führung und Bereisung wird von Marc Franke zusammen mit seiner Kollegin Iris Dierkes geplant. Oberstes Ziel ist dabei immer, Menschen aus der Region für unsere Arbeit zu begeistern, ihnen einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Ohne die feste Zusammenarbeit mit den Abteilungen Betrieb, Planung und Bau und Technische Services wäre das gar nicht möglich! Sie halten Marc Franke nicht nur stetig auf dem Laufenden, hier arbeiten auch die Personen, welche die Führungen über unsere Kläranlagen, Pumpwerke, Baustellen und entlang unserer Gewässer übernehmen und das neben ihrer alltäglichen Arbeit bei unseren Verbänden! Gut informiert kann Marc Franke dann auch den passenden Vorschlag machen, wenn jemand zum Beispiel einfach nur den Emscher-Umbau sehen möchte. 😉

Pumpwerke, Kläranlagen, Baustellen und Gewässer: Marc Franke koordiniert die Führungen und Bereisungen im kompletten Emscher-Lippe-Gebiet. Foto: Celina Winter/EGLV

Pumpwerke, Kläranlagen, Baustellen und Gewässer: Marc Franke koordiniert die Führungen und Bereisungen im kompletten Emscher-Lippe-Gebiet. Foto: Celina Winter/EGLV

Sind alle Führungen und Bereisungen geplant und der Feierabend kann eingeläutet werden, trainiert Marc Franke seine Tischtennis-Fertigkeiten im Verein. Gemeinsam mit Mitgliedern unserer Betriebssportgemeinschaft tritt er zudem bei verschiedenen Tischtennis-Meisterschaften an. Im Urlaub geht´s sportlich weiter – Skier sind da meistens mit im Gepäck.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.