Pumpwerk mit Aussicht!

Pumpwerk mit Aussicht!

In Gelsenkirchen gibt es neben einer Landmarke künftig auch eine Besucherterrasse.

Unserem neuen großen Pumpwerk in Gelsenkirchen kommt künftig eine besondere Bedeutung zu, stellt es doch auch eine Weiche für die Abwasserzuleitung nach Bottrop bzw. nach Dinslaken dar. Ein Highlight wird sicherlich auch die später für interessierte Bürgerinnen und Bürger zugängliche Besucherterrasse sein. Nach der Fertigstellung der Hochbauten, der Bautechnik und der Aufstellung der Pumpen in einem von zwei Maschinenräumen haben wir in dieser Woche unseren beteiligten Partnern die Gelegenheit geboten, sich persönlich ein Bild vom Baufortschritt zu machen – im Rahmen einer exklusiven Baustellenbesichtigung.

„Da dieser Standort mitten in unserem Verbandsgebiet an einer schmalen Stelle der Emscherinsel zwischen Emscher und Rhein-Herne-Kanal liegt, bietet dieser Raum interessante Möglichkeiten für eine attraktive Gestaltung und Präsentation für die Öffentlichkeit. Daher haben wir uns dafür entschieden, das Pumpenhaus architektonisch besonders zu gestalten und das Gelände nach Abschluss aller Bauarbeiten für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen“, sagt unser Vorstandsvorsitzender Dr. Uli Paetzel über die Besucherterrasse.

Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski und unser Chef Uli Paetzel (re.). Foto: Ilias Abawi

Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski und unser Chef Uli Paetzel (re.). Foto: Ilias Abawi

Einen persönlichen Eindruck verschaffte sich auch Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski. „An so einem Tag wie dem heutigen, wenn man sich den Baufortschritt bei Emscher-Umbau ansehen kann, dann merkt man immer wieder, was für ein riesiges Rad wir hier im Ruhrgebiet eigentlich drehen, was für eine gigantische Vision wir da Stück für Stück Wirklichkeit werden lassen“, so Baranowski.

Und so sieht das Ganze von oben aus: links die Emscher, in der Mitte die Pumpwerksbaustelle, rechts das Hochbauteil mit Besucherterrasse. Foto: Markus Greulich

Und so sieht das Ganze von oben aus: links die Emscher, in der Mitte die Pumpwerksbaustelle, rechts das Hochbauteil mit Besucherterrasse. Foto: Markus Greulich

Titelfoto: Rupert Oberhäuser

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.