Diese Ausstellung ist kein Griff ins Klo!

Diese Ausstellung ist kein Griff ins Klo!

Unsere Toilettenausstellung „Besetzt“ ist zu Gast im Nürnberger Museum für Kommunikation

Unsere „stillen Örtchen“ sind auf eine weite Reise von der Emscher an die Pegnitz gegangen. Nach den Ausstellungsorten Oberhausen, Dinslaken oder Recklinghausen ging es jetzt nach Nürnberg! Die 12 mobilen DIXI-Toiletten unserer Ausstellung „Besetzt“ sind seit dem 6. April zu Gast in der fränkischen Metropole und dem dortigen Museum für Kommunikation. Das wäre eigentlich einen Besuch in meiner alten Heimatstadt wert gewesen, aber der Terminkalender gibt es leider nicht her. Also werden meine Eltern zum Gang in die Sonderausstellung eingespannt!

Bislang standen die DIXI-Toiletten – begleitend etwa zu den Emscherkunst-Ausstellungen – vornehmlich „Outdoor“, also unter freiem Himmel. Jetzt dürfen sie echte Museumsluft schnuppern! Dafür stehen sie jetzt auf grünem Rollrasen, werden von Vogelgezwitscher und Baumtapete in Szene gesetzt. Besonders beeindruckend ist das Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Besetzt – Geschichten im stillen Örtchen“: Da wird ein unterirdischer Spaziergang durch das Nürnberger Kanalsystem angeboten oder Führungen speziell für Schulklassen organisiert. (Schule und Toiletten sind übrigens nicht nur in NRW, sondern auch in Franken ein absolutes Reizthema.) Aber auch Veranstaltungen mit dem Sprichwort-Papst Rolf-Bernhard Essig mit „anrüchigen“ Versen von Antike bis in Gegenwart sind sicherlich hörenswert …

In einem netten Telefonat mit einer „Kollegin“ des Nürnberger Museums für Kommunikation konnte ich erfahren, dass bislang 5.482 Besucher in den vergangenen 5 Wochen die Wechselausstellung gesehen haben, eine – wie ich finde – ziemlich großartige Besucherzahl! Und bis zum 2. Juli 2017 erfreuen Rock-Klo, Literatur-Klo & Co noch das Nürnberger Publikum, da ist also noch jede Menge Luft nach oben!

Der Favorit meiner Eltern ist übrigens das Literatur-Klo und ihr einhelliges Fazit, wie auch das vieler Nürnberger Besucher, lautet: „Besetzt“ ist absolut kein Griff ins Klo!

(Fotos: Karl-Heinz Niediek)

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.