Kein Scherz: Heute ist Welttoilettentag!

Kein Scherz: Heute ist Welttoilettentag!

Kläranlagen an Emscher und Lippe reinigten 800.027.692 Kubikmeter Abwasser.

Es scheint für alles einen Jahrestag zu geben: Am heutigen Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Wir bei Emschergenossenschaft und Lippeverband wollen dies zum Anlass nehmen, um unser „Kerngeschäft“ zu feiern…:-)

Denn: Jeder, der aufs stille Örtchen geht und auf die Spülung drückt, nimmt mehrmals täglich Kontakt zu uns auf – Emschergenossenschaft und Lippeverband sind immerhin Deutschlands größter Abwasserentsorger!

Wie in jedem Jahr geben wir bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in unseren Kläranlagen gereinigt wurde: Demnach wurden im Wasserwirtschaftsjahr 2014 in den Kläranlagen der Emschergenossenschaft und des Lippeverbandes 800.027.692 Kubikmeter Abwasser auf hohem technischem Niveau gereinigt!

Die Kläranlagen des Lippeverbandes reinigten insgesamt 183.236.810 Kubikmeter Abwasser, in den Kläranlagen der Emschergenossenschaft waren es 616.790.882.

Das meiste Abwasser im Lippe-Gebiet entsorgte die Kläranlage Hamm-West.

Das meiste Abwasser im Emscher-Gebiet klärte die Anlage Emschermündung in Dinslaken.

Die Kläranlage der Emschergenossenschaft in Bottrop. Foto: Blossey

Zum Hintergrund:
Als Welttoilettentag wurde der 19. November erstmals 2001 von der Welttoilettenorganisation ausgerufen. Von den Vereinten Nationen wird der Vorschlag, den 19. November zum regelmäßigen Jahrestag zu machen, mitgetragen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.